• TECHNISCHE PRÜFUNG TRANSPORTER

TECHNISCHE ÜBERPRÜFUNG - TRANSPORTER

Hauptuntersuchung Transporter

Keine Zeit verlieren: bei der Hauptuntersuchung1 mit integrierter Abgasuntersuchung

Ein sicheres Fahrzeug ist der Grundstein für ein erfolgreiches Geschäft. Zeit, sich dafür erneut ein amtliches Siegel zu holen: mit unserem Angebot zur Hauptuntersuchung1 mit integrierter Abgasuntersuchung. Ihre neue Hauptuntersuchungsplakette liegt schon bei uns bereit. Bequem und schnell ist die Prüfung erledigt. Im Fall der Fälle haben wir außerdem alle nötigen Original-Teile und Spezialwerkzeuge, um Wartungsarbeiten und Reparaturen umgehend vor Ort durchzuführen. Natürlich nur nach Rücksprache mit Ihnen.

Die Hauptuntersuchung mit integrierter Abgasuntersuchung erhalten Sie für folgende Fahrzeuge zu einem attraktiven Festpreis (alle Preise zzgl. MwSt.):
bis 3,5 t (Hauptuntersuchungs-Wertanteil 63,03 €) 89,50 €
bis 7,5 t (Hauptuntersuchungs-Wertanteil 72,27 €) 119,75 €

UVV nach DGUV Vorschrift 70 – Ihre Pflicht, unser Angebot

Sie sind als Unternehmer gemäß der Unfallverhütungsvorschrift „Fahrzeuge“ (DGUV Vorschrift 70) verpflichtet, alle gewerblich genutzten Fahrzeuge mindestens einmal pro Jahr einer sachkundigen Prüfung auf Betriebssicherheit zu unterziehen und die Ergebnisse zu dokumentieren. Unterlassen Sie dies, riskieren Sie ein Bußgeld oder im schlimmsten Fall sogar die Verweigerung der Versicherungsleistung durch die Berufsgenossenschaft.
Die Vorschriften der Berufsgenossenschaft fassen unter „Betriebssicherheit“ die Prüfung der:

  • Verkehrssicherheit (nachweisbar durch eine nach Herstellervorgaben durchgeführte Inspektion in einer autorisierten Fachwerkstatt)
  • Arbeitssicherheit (sind z.B. Kofferraumdeckel, Motorhaube und Türen richtig gesichert, um Verletzungen durch zu schnelles Schließen zu verhindern)
  • Ladungssicherung (sind z.B. Sicherungsgurte korrekt im Fahrzeug installierbar)
  • An- und Aufbauteile (sind z.B. Anhängerkupplung oder Haltegriffe richtig montiert und funktionsfähig)

Bedenken Sie: Die UVV gilt für gewerblich genutzte Fahrzeuge aller Art. Also auch bei Transportern oder LKWs. Auch bei diesen muss z.B. die Ladebordwand oder der aufgebaute Kran geprüft werden!

Ihr Vorteil, unser Service:
Verbinden Sie einen Routinebesuch zur Hauptuntersuchung oder zur Inspektion einfach mit der UVV-Prüfung (30,00 €, zzgl. MwSt.). Sollten Mängel eine Reparatur notwendig machen, dann führen wir diese in Absprache mit Ihnen – sofern möglich – direkt durch. Sie erhalten dann direkt den UVV-Nachweis. Das spart Zeit und Geld!

UVV an Ladebordwand und Kran

Palfinger
UVV Prüfung VBG14 / BGR500 an folgenden Produkten:
MBB / Palfinger Ladebordwände
Palfinger Absetzkipper (Meier - Ratio)
Palfinger Abrollkipper

Meiler
UVV - Prüfung VBG 14 an folgenden Produkten:
Meiler Ladekräne
Meiler Abrollkipper / Absetzkipper

Ladebordwand alle Marken:
UVV Prüfung BGR 500

Vereinbaren Sie einfach einen Termin

Gießen 06 41 / 95 30-0
Hungen 0 64 02 / 52 42-0
Wetzlar 0 64 41 / 37 73-302
Lützellinden 06403 / 7754 71-0

Wir freuen uns auf Sie.

1 Die Hauptuntersuchung wird von einem amtlichen Prüfingenieur einer Überwachungsorganisation durchgeführt. Der Teil Abgasuntersuchung wird dabei vom Prüfingenieur oder von einem unserer autorisierten Mitarbeiter durchgeführt. 'Wird der Vorführtermin um mehr als zwei Monate überschritten, ist eine umfangreichere Untersuchung (Ergänzungsuntersuchung) vorgeschrieben. Die Hauptuntersuchungs-Gebühr wird dabei aufgrund des Mehraufwandes erhöht.

SERVICE & KONTAKT