Lkw

LKW Haupt-untersuchung.

Flexibel, schnell und kompetent.

Lassen Sie Ihre LKW Hauptuntersuchung¹ einfach und unkompliziert bei uns in der Neils & Kraft Werkstatt erledigen. Ihr Zeitersparnis ist unser Antrieb - wir finden einen für Sie passenden Termin und planen anstehende Wartungsarbeiten oder Reparaturen gerne mit ein. Wenn notwendige Servicearbeiten bei der HU festgestellt werden, erledigen wir diese nach Absprache mit Ihnen, wenn möglich am selben Tag. So ist Ihr LKW schnell wieder im Einsatz. Nicht nur für die Hauptuntersuchung1, sondern auch für Wartungsarbeiten und Reparaturen halten wir Mercedes-Benz Originalteile und spezielle Werkzeuge für Ihr Nutzfahrzeug bereit.

Die Hauptuntersuchung1 ist für jedes Fahrzeug in regelmäßigen Abständen (aktuell alle 12 Monate) Pflicht, um die Verkehrstauglichkeit zu überprüfen und somit nicht nur Sie und Ihre Mitarbeiter*innen, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer*innen zu schützen. Die Prüfung beinhaltet somit nicht nur die Begutachtung der Fahrzeuge inklusive aller Komponenten, auch eine Abgasuntersuchung sowie Bremsen und Öl werden überprüft.

Als anerkannte Werkstatt können wir nicht nur die Hauptuntersuchung1 und Reparaturen für LKW anbieten, unsere Mitarbeiter*innen sind zusätzlich darin geschult, die gesetzlich vorgeschriebene UVV-Prüfung sowie eine Fahrtenschreiberprüfung durchzuführen. Kombinieren Sie regelmäßige Servicetermine beispielsweise mit den vorgeschriebenen Überprüfungen. So müssen Sie nur einen „Boxenstopp“ bei uns einlegen. Denn unser Fokus ist und bleibt, Sie mobil zu halten.

Unser Angebot für LKW.

●       HU bis 7,5 t (Wertanteil 95,00 €):     144,58 €*

●       HU bis 12 t (Wertanteil 116,50 €):    166,08 €*

●       HU bis 18 t (Wertanteil 124,50 €):    182,90 €*

●       HU bis 28 t (Wertanteil 134,00 €):    192,40 €*

●       HU bis 32 t (Wertanteil 135,00 €):    193,40 €*

●       UVV-Prüfung (DGUV Vorschrift 70);  30,00 €*

●       Fahrtenschreiberprüfung:                 ab 83,00 €*

*zzgl. MwSt.

LKW Sicherheitsprüfung.

Einmal gründlich durchchecken, bitte!

Die Sicherheitsprüfung von Mercedes-Benz sollten Sie nicht verpassen. Denn neben der LKW Hauptuntersuchung steht Ihr Fahrzeug und Ihr Anhänger auch bei der LKW Sicherheitsprüfung auf dem Prüfstand und wird von unseren geschulten und zugelassenen Mitarbeiter*innen durchgeführt. Diese Sonderprüfung ist sechs Monate nach der LKW HU angesetzt und dient als Zwischenprüfung bis zur nächsten HU.

Professionell: Bei der Prüfung nehmen wir insbesondere die verschleißbehafteten und sicherheitsrelevanten Fahrzeugteile bzw. Baugruppen unter die Lupe. Dazu zählen das Fahrgestell, die Lenkung, Reifen und Räder, das Fahrwerk sowie die Bremsanlage.

Bequem: Prüfungsstress? Nicht bei uns. Vom Ausfüllen der Papiere über die Prüfung selbst bis hin zum Anbringen der Plakette - wir übernehmen das für Sie.

• Effizient: Sind bei der Sicherheitsprüfung Mängel beanstandet worden, werden diese - natürlich in Absprache mit Ihnen - schnell in unserer Werkstatt behoben. Damit einer erfolgreichen Prüfung nichts mehr im Weg steht.

UVV-Prüfung nach DGUV Vorschrift 70.


Sie sind als Unternehmer*in gemäß der Unfallverhütungsvorschrift „Fahrzeuge“ (DGUV Vorschrift 70) verpflichtet, alle gewerblich genutzten Fahrzeuge mindestens einmal pro Jahr einer sachkundigen Prüfung auf Betriebssicherheit zu unterziehen und die Ergebnisse zu dokumentieren. Hierzu zählen alle Fahrzeuge von Pkw, über Transporter bis hin zu LKW. Bei nicht Durchführung der UVV-Prüfung können Bußgelder sowie eine Zwangsstilllegung auf Sie zukommen oder auch die Verweigerung der Versicherungsleistung durch die Berufsgenossenschaft.

Unsere Expert*innen in der Neils & Kraft Werkstatt führen die UVV-Prüfung nach den gegebenen Vorschriften professionell durch. Unter anderem stehen laut Vorschrift folgende Prüfbereiche in der Untersuchung an:

● Nachweisbare Verkehrssicherheit

● Arbeitssicherheit (sind z.B. Kofferraumdeckel, Motorhaube und Türen richtig gesichert)

● Ladungssicherung (sind z.B. Sicherungsgurte korrekt im Fahrzeug installierbar)

An- und Aufbauteile (sind z.B. Anhängerkupplung oder Haltegriffe richtig montiert sowie funktionsfähig)

Verbinden Sie einen Routinebesuch zur LKW Hauptuntersuchung oder zur Inspektion einfach mit der UVV-Prüfung. Sollten Mängel eine Reparatur notwendig machen, können diese in Absprache mit Ihnen – sofern möglich – direkt bei uns vor Ort durchgeführt werden. Sie erhalten dann umgehend den UVV-Nachweis und sparen dadurch Zeit, die Sie nun für Ihre Aufträge verwenden können.
 

Jetzt Termin vereinbaren!

Fahrtenschreiberprüfung.


Mit der Mercedes-Benz Fahrtenschreiberprüfung bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. Denn Ihre sorglose Fahrt ist unser Antrieb.

Regelmäßig: Wir übernehmen fachgerecht, unkompliziert und schnell die zweijährige Überprüfung Ihres analogen oder digitalen Fahrtenschreibers.

Planmäßig: Nach jedem Einbau und jeder Reparatur der Fahrtenschreiber- oder Kontrollgeräteanlage sowie nach jeder Änderung der Wegdreh- oder Wegimpulszahl, stehen wir Ihnen für individuelle Termine zur Verfügung.

Jederzeit: Kontrollen sind auch vorgeschrieben bei der Änderung des wirksamen Reifenumfanges und dann, wenn die UTC-Zeit von der korrekten Zeit um mehr als 20 Minuten abweicht.

Unser motiviertes Werkstattteam bei Neils & Kraft steht Ihnen für Prüfungen Ihres LKW professionell zur Seite. Mobilität auf höchstem Niveau und jederzeit, dies machen wir mit schnellen Terminen bei hoher Qualität mit Stern für Sie und Ihr Unternehmen möglich. Wir können Termine für diverse Überprüfungen und gesetzliche Kontrollen als Partnerunternehmen bündeln, nötige Reparaturen in Absprache direkt mit Original-Ersatzteilen durchführen und Ihnen nicht nur besten Service, sondern auch stressfreie Zeitersparnisse liefern.


1 Die Hauptuntersuchung wird von einem amtlichen Prüfingenieur einer Überwachungsorganisation durchgeführt. Der Teil Abgasuntersuchung wird dabei vom Prüfingenieur oder von einem unserer autorisierten Mitarbeiter durchgeführt. 'Wird der Vorführtermin um mehr als zwei Monate überschritten, ist eine umfangreichere Untersuchung (Ergänzungsuntersuchung) vorgeschrieben. Die Hauptuntersuchungs-Gebühr wird dabei aufgrund des Mehraufwandes erhöht.